Teilnahme an der BIOFACH2022 in Nürnberg

Teilnahme an der BIOFACH2022 in Nürnberg

Wir sind wieder dabei und beraten Sie gerne. Besuchen Sie uns auf der BIOFACH vom 26. – 29. Juli 2022 in Nürnberg an unserem Stand in Halle 6-251 und lassen Sie sich individuell von uns beraten. Gerne können Sie auch jetzt schon einen Termin vereinbaren. Wir freuen...
Impetus bewährt sich bei der Baumwollanalytik

Impetus bewährt sich bei der Baumwollanalytik

Auch 2021 wurde ein, von OCA (Organic Cotton Accelerator), GOTS (Organic Textile Standard) und WFSR (Wageningen Food Safety Research) organisierter, internationaler Ringversuch zum Thema gentechnisch veränderte Baumwolle nach „IWA32:2019-Methode“, durchgeführt. Unter...
Webinar „GVO in Futter- und Lebensmitteln“

Webinar „GVO in Futter- und Lebensmitteln“

Wir laden Sie herzlich ein, im Rahmen eines kostenlosen online-Seminars sich über das Thema „GVO in Futter- und Lebensmitteln – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen“ zu informieren. Das Seminar richtet sich an alle die sich mit dem Thema...
Quantitative Erkennung von Punktmutationen

Quantitative Erkennung von Punktmutationen

Für die Saatgut-Industrie ist es im Rahmen von Neuzüchtungen von großem Interesse, genetische Veränderungen sicher identifizieren zu können. Nur so kann gewährleistet werden, dass gewünschte Eigenschaften und Varietäten sich durchsetzen bzw. selektiert werden können....
Differenzierung von Wildschwein und Hausschwein

Differenzierung von Wildschwein und Hausschwein

Immer wieder gelangen als Wildschwein deklarierte Fleischprodukte in den Handel, die jedoch komplett oder zumindest in Teilen, Fleisch des Hausschweins enthalten. Bislang gab es keine analytisch zuverlässige Methode, eine seriöse Überprüfung vorzunehmen. In...