Aktuelles zum Thema Baumwolle

Aktuelles zum Thema Baumwolle

Bereits seit 1998 beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema gentechnisch veränderte Baumwolle. Einen sehr guten Einblick in den Themenbereich verschaffte unsere gemeinsame Veranstaltung "orGENic" mit der Bremer Baumwollbörse im Januar. Hier finden dazu die...

Impetus auf der Biofach 2020

Impetus auf der Biofach 2020

Wir bieten die unterschiedlichen Analysen für Ihre Lebensmittel, Futtermittel und Textilien. Besuchen Sie uns auf der BIOFACH vom 12. - 15. Februar 2020 in Nürnberg an unserem Stand in Halle 9 und lassen Sie sich individuell von uns beraten. Gerne können Sie auch...

Mobile NGS-Identifizierung von Fischarten

Mobile NGS-Identifizierung von Fischarten

Ende Juli 2019 fand die Abschlusspräsentation zum Projektabschluss des Innovationsprojektes "Mobile NGS & Mobile LIMS" beim Pilotkunden Frozen Fish International statt. Hier finden Sie die Pressemitteilung der BIS Bremerhavener Gesellschaft für...

Änderungen der VLOG-Mindestanforderungen ab 01. August 2019

Änderungen der VLOG-Mindestanforderungen ab 01. August 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, die im VLOG „Ohne Gentechnik“ Produktions- und Prüfstandard definierten analytischen Mindestanforderungen für bestimmte Rohwaren/Einzelfuttermittel und Mischfuttermittel werden regelmäßig aktualisiert. Wir möchten Sie mit dieser...

VLOG-konforme Analytik

VLOG-konforme Analytik

Der "Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e. V." (VLOG) ist exklusiv vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft autorisiert, Nutzungslizenzen zu verwalten und zu vergeben. Die geschützten Wort-Bild-Marken "Ohne GenTechnik" und "VLOG geprüft" dürfen  zur...

Neue Telefonnummer

Neue Telefonnummer

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir ab dem 01.01.2018 eine neue Telefonnummer haben → +49 421 95700 700 ←

Sichere Quantifizierung von botanischen Verunreinigungen

Sichere Quantifizierung von botanischen Verunreinigungen

In Mischfuttermitteln, die laut Rezeptur "Soja-frei" sein sollen, ist dennoch oftmals Soja nachweisbar. Da mittlerweile mehr als 80% der weltweiten Soja-Ernte gentechnisch verändert ist, werden entsprechend viele "GVO-positive" Untersuchungsergebnisse erzielt....